Kaufrausch - Gibt es dann auch einen Verkaufsrausch?

Riesige Kaufhäuser, leuchtende Werbung, verlockende Angebote: einen Kaufrausch hat so gut wie jeder Mensch einmal. Doch gibt es dann auch sowas wie einen Verkaufsrausch?

Ja!
Ich erlebe ihn zumindest gerade ein bisschen...
Irgendwie müssen die zahllosen Bücher, die einmal gelesen und meinem Bücherschrank vergammeln, ja mal einen neuen Besitzer finden. Freunde und Familie haben sie entweder schon gelesen oder interessieren sich nicht dafür. Flohmarkt ist dann doch irgendwie wieder etwas umständlich. Lösung? Ebay! Ich gebe zu, ich bin dem Verkaufsrausch verfallen In der allgemeinen Ferienlangeweile macht es mir einfach Spass, die Gebote für meine Bücher raufklettern zu sehen, Bücher zu verpacken und gleichzeitig neuen Stauraum für zukünftiges Lesefutter zu schaffen.
Und einen Vorteil hat der Verkaufsrausch eindeutig gegenüber dem Kaufrausch: Der Geldbeutel wird eher voller als leerer und es gibt eindeutige Grenzen. Schließlich sind irgendwann halt einfach keine Bücher mehr da zum verkaufen...

11.10.06 19:58


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]


Gratis bloggen bei
myblog.de